Kapitel 9: Neues aus Stiftung und Förderverein

Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stiftung FREUNDE am 24.3.2021 als Videokonferenz

Die Videokonferenz findet von 18:00 bis 20:00 statt.
Nachfolgend die Tagesordnung:

  1.   Begrüßung und Formalien
  2.   Aktivitäten der Stiftung und des Fördervereins FREUNDE in 2020 und
        Ausblick 2021 (Holzinger)
  3.   Aktivitäten der Stiftung und des Fördervereins FREUNDE in 2020 und
        Ausblick 2021  (Koerver)
  4    Bericht des Vorstands zu 2020
  5.   Finanzbericht 2020
  6.   Bericht der Rechnungsprüfer
  7.   Entlastung des Vorstands für 2020
  8.   Neuwahl des gesamten Vorstands                                                                                  
  9.   Wahl von 2 Rechnungsprüfern
10.   Entsendung von Mitgliedern in den Beirat der Stiftung FREUNDE
11.   Haushaltsplan für 2021 und Genehmigung
12.   Wie geht es weiter in 2021 – 2022? 
13.   Anträge von Mitgliedern
14.   Verschiedenes

Wenn Sie als Mitglied an der Sitzung teilnehmen wollen, so schicken Sie bitte bis zum 19.3.21   eine E-Mail an: peter.heider@rotary1842.org , um sich zu der Sitzung anzumelden. Sie bekommen dann einen E-Mail Link zugeschickt, durch den Sie an der Zoom Sitzung teilnehmen können.
Bis zum 14.3.2021 sind auch noch Anträge zur TO möglich. Bitte diese an die E-Mail  Adresse 0812218613@t-online.de  schicken.
Gewählt wird der gesamte Vorstand des Fördervereins.  Jürgen Koerver-Stümper (Vorstandsvorsitzender) und Klaus Wiesner (Stellv. Vorstandsvorsitzender) scheiden aus Altersgründen sowohl aus dem Förderverein als auch aus der Stiftung aus. Kandidaten für die Wahl des Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins sind Karl Heinz Sporer und Peter Heider (Stellv. Vorstandsvorsitzender),

Sollten sie die Arbeit des Fördervereins als Mitglied unterstützen wollen, so werden Sie Mitglied im Förderverein. Es gibt noch viel zu tun, wenn man die Lebenskompetenzen der Kinder in den Kitas fördern will und das gilt insbesondere und verstärkt auch im Lichte der Korona Pandemie.


Sitzung des Stiftungsrats voraussichtlich am Donnerstag 25.6.2021 als Videokonferenz

Die jährliche Sitzung des Stiftungsrats findet voraussichtlich auch als Videokonferenz statt. Neben den Standardthemen, wie Bericht des Vorstands, Jahresabschluss und Budget steht auch hier die Wahl eines neuen Vorstands an, da Jürgen Koerver und Klaus Wiesner ihr Ämter aus Altersgründen niederlegen. Hier kandidieren für den Vorstand der Stiftung Peter Heider und für die Position des Stellvertreters Karl Heinz Sporer.
Gemäß der Satzung der Stiftung FREUNDE werden diese beiden Positionen von den Mitgliedern des Stiftungsrates gewählt.  Die Wahl gilt für einen Zeitraum von 3 Jahren.


Ehrung für das FREUNDE Programm durch einen 5. und 6. PHF vom Distrikt 1842 für
Dr. Jürgen Koerver-Stümper

Im Rahmen der letzten Distriktkonferenz in Passau 2019 wurde unser Freund Dr.

Jürgen Koerver-Stümper vom Distrikt mit der Paul-Harris-Medaille von
Past Governor Jürgen Reiske für sein jahrzehntelanges Engagement für die

FREUNDE ausgezeichnet.

Frank Meik, der diesjährige Governor vom Distrikt 1842, hat Jürgen Koerver einen
6. PHF verliehen. Dieser wurde ihm im Rahmen des Wochenmeetings des
RC Erding verliehen.  Governor Meik war per Videokonferenz zugeschaltet.
Die persönliche Überreichung nahm der anwesende Assistant-Governor
Ulli Kersting, vor.

Jürgen Koerver dankte dem Distrikt 1842 und den Governors Reiske und Meik
für die beiden PHF`s und brachte zum Ausdruck, dass er diese Ehrung im Namen
der Stiftung FREUNDE gerne annimmt und sich sehr geehrt fühlt.
In seiner Dankesrede gab er einen Abriss über die erfolgreiche Entwicklung des
Programms FREUNDE:
Jürgen Koervers Anfänge mit dem Programm gehen zurück auf das Jahr 2000 mit einer Zusammenarbeit mit dem RC Dorfen, dem RC MUC Land und dem RC MUC Ost. Viele FREUNDE Erzieherinnen wurden damals ausgebildet. 2006 stand das überregionale Projekt kurz vor dem Scheitern. Jürgen Koerver wurde dann 2006 gebeten, die Leitung der Stiftung und des Fördervereins zu übernehmen:  "Ich habe mich dazu drängen lassen, ohne zu wissen, was an Arbeit danach auf mich zugekommen ist."

Es erfolgte eine Umstellung auf ein Multiplikatorenkonzept. Durch einen neuen Koordinator, Herrn Holzinger,  und viele engagierte Trainer/-Innen und Erzieher/-Innen ist es gelungen, das Programm fortzuführen. Der Verein wurde für neue (zahlende) Mitglieder geöffnet. Dennoch ist der Verein weiter auf die Spenden von Rotary und FREUNDE Freunden angewiesen.

In all den Jahren konnte das Programm stetig verbessert und neuen Entwicklungen angepasst werden. Das Handbuch ist gerade in der 6. Auflage erschienen. FREUNDE hat auch bei Wettbewerben gewinnen können. Mit inzwischen 9.300 ausgebildeten FREUNDE Erzieherinnen, über 200 Trainern und über 110.000 Kindern, die in den Kitas jährlich in ihren Lebenskompetenzen gefördert werden, hat sich FREUNDE nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich einen Namen gemacht. Auf Grund der Corona Krise wurde das Basisseminar digitalisiert und wird über eine Video Konferenz abgehalten.

Jürgens Schlusswort:

"So ist die heutige Verleihung sicherlich ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von FREUNDE und ich gebe diese Ehrung weiter an alle, die mir und meinem Vorstandskollegen Klaus Wiesner in den letzten Jahren geholfen haben:
Unseren Koordinator Heribert Holzinger, die Trainer, die Erzieher/-Innen, die Rotary Clubs, die Gründer Clubs, die vielen Rotarier, die Mitglieder des Fördervereins und die vielen Sponsoren, die wir immer wieder begeistern konnten, dieses für die Kinder so wertvolle Programm am Leben zu erhalten. Nicht vergessen möchte ich hier auch unseren Förderer Helme Heine, der uns mit seinen drei Tierfiguren auch den Namen FREUNDE gegeben hat.

Ich hoffe, FREUNDE wird noch lange von Allen weiter gefördert werden. Nochmals meinen herzlichen Dank dafür."

Der Governor sprach zum Schluss nochmals seinen Respekt und seine Anerkennung aus und verneigte sich vor der Leistung von Jürgen Koerver. Insbesondere würdigte er seine Bescheidenheit, da er auch in diesem Moment die Sache und die Beiträge Anderer in den Vordergrund rückt.

(Lieber Jürgen, auch von uns Erdinger Rotariern unseren herzlichen Glückwunsch zu der Auszeichnung und Danke für Dein unermüdliches Engagement. Helmut Reitberger (Sekretär RC Erding) Aus dem Protokoll des Meetings vom 1.10.2020)

Die Übergabe der PHF Medaille an Freund Klaus Wiesner steht coronabedingt  noch aus.


Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2020“

FREUNDE hat an dem Wettbewerb, der vom Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt ausgeschrieben war, teilgenommen.  Leider war unser Programm „Lebenskompetenzen für Kita Kinder in DE und Ö nicht unter den Gewinnern. Aber es wurde festgestellt, dass „unser Projekt einen wertvollen Beitrag dazu leistet und damit ein Zeichen einer lebendigen Demokratie ist. Dafür wurde uns gedankt und weiterhin viel Erfolg gewünscht.“


AmazonSmile Einnahmen

Über Amazon Smile sind nach August 2020  142 €  eingegangen. Insgesamt sind seit der Listung bei Amazon im Jahre 2019   290,76 € eingegangen, was einem Einkaufswert von 58.112 € entspricht. Vielen Dank an alle.


Ein Weihnachtsgruß von Helme Heine und seiner Frau

Zum Weihnachtsfest erhielten wir eine Weihnachtskarte von unserem Förderer Helme Heine und seiner Frau.
Er hat es wieder einmal treffend geschafft, das Thema Weihnachten und die Bedrohung der Welt durch den Corona Virus treffend in einer Zeichnung miteinander zu verbinden. So bekommt der Stern von Bethlehem eine völlig neue Bedeutung.

Herzlichen Dank. 


Film zu unserem FREUNDE-Programm

Nach den im letzten Jahr fertiggestellten Lehrfilmen zu den FREUNDE-Modulen, die für den Einsatz in der Ausbildung des Fachpersonals in den Kitas vorgesehen sind, haben wir im Herbst mit der Produktion eines weiteren FREUNDE-Films begonnen. Er soll dazu dienen, FREUNDE einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen und den Kreis der Unterstützer unseres Programms zu erweitern. Mit diesem Film wollen wir entsprechend verstärkt in die Mitgliederwerbung und in die Ansprache von Sponsoren gehen, um die dauerhafte Finanzierung unserer Lebenskompetenzförderung für Kita-Kinder zu sichern und Spielraum die weitere Verbreitung und den Ausbau unseres Programmes zu bekommen.
Sobald die Endfassung des Films vorliegt, werden wir ihn auf den Internetseiten der Stiftung und des Fördervereins zugänglich machen.


Neuer Internet-Auftritt des Fördervereins in Arbeit

Nach der Neugestaltung der Homepage der Stiftung FREUNDE werden wir bald auch die Neukonzeption der Internetseite des Fördervereins präsentieren können. Damit soll der Internet-Auftritt optisch und strukturell dem der Stiftung angepasst und insgesamt ein einheitliches Erscheinungsbild unserer beiden Institutionen im Netz sichergestellt werden. Auch hiervon erhoffen wir uns eine noch größere Aufmerksamkeit und Unterstützung für unser Anliegen, Kita-Kinder mit der Förderung ihrer Lebenskompetenzen fit für die Herausforderungen des Lebens zu machen.