Kap. 6. FREUNDE in Österreich


Österreich-Rückblick 2019: Vernetzungstreffen in Salzburg

Von 10.-11. Oktober 2019 fand das österreichische Vernetzungstreffen für FREUNDE-Trainerinnen in Bad Vigaun statt. Als Referentin stand Gudrun Gutdeutsch aus Deutschland zur Verfügung, die maßgeblich an der Konzeption des Aufbauseminars „Kulturelle Vielfalt im Kindergarten“ beteiligt war. Es wurden Zahlen und Fakten aus Deutschland geliefert, neue Inputs für das Aufbauseminar transportiert sowie unterschiedliche Ansätze aufgedeckt und diskutiert. Unter allen anwesenden Trainerinnen bestand nach dem ersten Tag einstimmig die Meinung, dass es sehr wichtig sei, dieses Aufbauseminar auch in Österreich weiter im Programm anbieten zu können. 

Der 2te Tag wurde wieder intensiv für das Vernetzen und Austauschen untereinander genutzt. Aufgrund des schönes Wetters entschied sich die Gruppe für eine sportliche Wanderung auf die Zirlalm, wo das Vernetzungstreffen bei Speckbrot und guter Laune einen gelungenen Ausklang fand.


Willkommen!
Neue Trainerinnen im FREUNDE-Team Österreich

Anfang September 2019 startete die zweiteilige FREUNDE-Trainerausbildung, die im November
Ihren Abschluss fand. Im Teil 1. der Ausbildung wurden intensiv die Inhalte des FREUNDE- Basisseminares behandelt und wichtige Trainerskills vermittelt. 


Teil 2 im November widmete sich den beiden Aufbauseminaren „Elternarbeit & Elternsüchte“ (diese beiden Themen wurden 2014 in Österreich zu einem Seminar zusammengefügt) und „Kulturelle Vielfalt im Kindergarten“.
Die Ausbildungsleitung übernahm Martina Malochratzky, FREUNDE-Trainerin in Österreich der ersten Stunde. Mit ihrer langjährigen Erfahrung sowohl im Programm, als auch in der selbst-ständigen Beratung, konnte Sie den angehenden FREUNDE-Trainerinnen alle relevanten Inhalte auf höchstem Niveau vermitteln und zusätzlich wichtige Tipps mitgeben.


Neuerungen im Österreichischen Jugendrotkreuz

Im Zuge von internen Umstrukturierungen startete das ÖJRK mit dem neu gegründeten Team „Pflichtschule & Elementarpädagogik“ - dem auch das FREUNDE-Programm zugeordnet ist - ins neue Jahr. Die Teamleitung übernimmt Belma Hodzic, die seit nunmehr über 17 Jahren als Projektverantwortliche im ÖJRK tätig ist. Frau Hodzic ist zudem ausgebildete FREUNDE-Trainerin und übernimmt seit Anfang 2016 die Durchführung von FREUNDE-Seminaren in Wien, Niederösterreich, Burgenland sowie in der Steiermark.
Unsere Kontaktdaten:


Das Österreichische Seminarangebot 2020


Vortrag mit Prof.-Dr. Gerald Hüther in Mödling  (am 4.Okt.2019)

Es ist immer wieder erstaunlich, wie es den Freunden in Österreich gelingt, Prof. Dr. Hüther zu einem Vortrag bei ihnen zu bewegen und was noch wichtiger ist, die Hallen in Mödling, aber auch in Villach mit einem interessierten Publikum zu füllen.

Dem Rotary Club Mödling ist es nach 2012 erneut gelungen, Univ. Prof. Dr. Gerald Hüther für einen Vortrag in Mödling zu gewinnen.
Dieses Mal sprach Prof. Hüther zu dem Thema „In Würde leben – Auf der Suche nach dem verlorenen Glück". Die Europa Halle war schon zwei Wochen vor der Veranstaltung ausverkauft.

Mit diesem Charity-Event unterstützen wir u.a. mit dem internationalen Projekt „ShelterBOX" eine weltweite rotarische Katastrophenhilfe www.shelterbox.de – weiters das nationale Projekt FREUNDE, ein Fortbildungsprogramm für Kindergartenpädagoginnen – und als lokale Initiative die Anschaffung eines Hebelifts für eine alleinerziehende Mutter, deren Tochter auf den Rollstuhl angewiesen ist. Dank der Mobilitätshilfe kann die Studierende u.a weiterhin die Universität besuchen.


Mit diesem Charity-Event unterstützen wir u.a. mit dem internationalen Projekt „ShelterBOX" eine weltweite rotarische Katastrophenhilfe www.shelterbox.de – weiters das nationale Projekt FREUNDE, ein Fortbildungsprogramm für Kindergartenpädagoginnen – und als lokale Initiative die Anschaffung eines Hebelifts für eine alleinerziehende Mutter, deren Tochter auf den Rollstuhl angewiesen ist. Dank der Mobilitätshilfe kann die Studierende u.a weiterhin die Universität besuchen.


FREUNDE in Mödling 

Für Mödling ergeben sich folgende Seminartermine.

Basisseminar:                  21. bis 22. April 2020
Aufbauseminar:                5. bis 6. Mai 2020
                                             5. Mai 2020 - Elternarbeit und Elternsüchte
                                             6. Mai 2020 - Kulturelle Vielfalt

Die Seminare wrden gehalten von der FREUNDE Trainerin Frau Martina Malochratzky.