6. FREUNDE in Österreich


+++ Lilo Beirl ist Projektleiterin FREUNDE beim ÖJRK und kümmert sich darum – in Zusammenarbeit mit dem Verein Initiative 100 Jahre Rotary -, dass die Fortbildungsprogramme für Kindergartenpädagogen/Innen, in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Jugendrotkreuz organisiert und angeboten werden können. +++ DI Hubert Rinner, Past-Präsident Rotary Club Mödling, hat mit seinem Engagement federführend dazu beigetragen, das ursprünglich aus Deutschland stammende FREUNDE Programm seit 2008 in Österreich zu etablieren und ist immer noch sehr aktiv.
 +++ Unterstützt haben uns auch Freundin Dr. Seidel und Freundin Dengg aus Villach


Neues aus Mödling

Freund Hubert Rinner berichtet über Aktivitäten in Mödling. Zu betonen ist hier, dass am 19.2 2019 der RC Mödling ein zweites 1-tägiges Aufbauseminar  mit dem Thema „Kulturelle Vielfalt- Wie die Integration von Familien mit unterschied- licher Herkunft gelingt“ organisiert hat. Auch dieses Thema ist in Mödling nachgefragt, haben doch 13 Erzieher/ Innen daran teilgenommen.

Des Weiteren wurde von 8 Kindergärten aus einigen Bundesländern (Steiermark, Tirol, Kärnten …..), die entsprechend auch ein 2. Aufbauseminar absolviert haben,  auf die Verleihung der FREUNDE Tafel angesprochen. Dies wird in Kürze organisiert.

Sehr interessant ist, dass die Mödlinger einen 8 –seitigen FREUNDE Flyer entwickelt haben, der wirklich sehenswert ist. Sie können sich ihn ansehen auf der WEB Seite: www.Lebenskompetenzen.de im Kapitel 6 Österreich. Hier ein kleiner Vorgeschmack.


Vernetzungstreffen in Bad Vigaun 1. Tag

Anfang November letzten Jahren fand unser alljähriges Trainer-Vernetzungstreffen in Bad Vigaun statt. Eine unserer Top-Trainerinnen (hat bereits mehr als ein Drittel aller bisher in Österreich gelaufenen FREUNDE-Seminare sowie den Aufbau zu „Elternarbeit & Elternsüchte“ gehalten) Frau Martina Malochratzky (siehe Bildleiste), hat einen Tag lang ein Seminar unter dem Titel „Einheitliche Flipchart-Gestaltung für FREUNDE-Seminare“ geleitet. Frau Malochratzky ist ausgebildete Trainerin und Coach und übt diesen Beruf seit vielen Jahren hauptberuflich aus. Die professionelle Gestaltung ihrer Flipcharts bei Seminaren fiel in den letzten Jahren auch FREUNDE-Trainern auf, die im März letzten Jahres schließlich den Wunsch äußerten, ein Seminar mit Martina zu diesem Thema besuchen zu wollen.


 


Hier einige Beispiele: Neben grundsätzlichen Gestaltungsregeln und vielfältigen Möglichkeiten zur optischen Heraushebung wichtiger Punkte wurden in einem zweiten Teil gemeinsam mittels Input aller anwesender Trainer Flipchart-Vorlagen für bestimmte Teile eines FREUNDE-Seminares (Basisseminar, Aufbau „Elternarbeit & Elternsüchte“ sowie „Kulturelle Vielfalt im Kindergarten“) definiert.

Diese sollen nicht nur eine sehr wichtige, einheitliche Corporate IdentityI in FREUNDE-Seminaren transportieren, sondern auch dem Trainer die Vorbereitung zu einem FREUNDE-Seminar erleichtern. Viele Charts können nun so im Vorfeld 1x vorbereitet und zum Seminar mitgebracht werden, wobei eine spezielle Adaptierung mittels z.B. Post-ist oder klebbaren Kärtchen im jeweiligen Seminar noch möglich ist.


Vernetzungstreffen Bad Vigaun 2. Tag

Der 2-te Tag wurde wieder mit einem Kulturprogramm versehen, bei dem den Trainern abseits von Seminarluft die Möglichkeit zum lockeren Austausch geboten wurde. Nach einem sehr kalten und steilen Aufstieg auf die Burg Hohensalzburg (sportlich sind sie auch noch, unsere lieben Trainer ! J ) ging es zu einer interessanten Burgführung. Ein gemeinsames Mittagessen am Mondsee zum Abschluss rundete das Vernetzungstreffen 2018 perfekt ab.

Die Teilnehmerinnen waren mit dem Ergebnis ihrer Arbeit und dem gewinnbringendem Austausch sehr zufrieden und freuen sich bereits auf unser nächstes Vernetzungstreffen 2019, das von 10. – 11.10.19 -wie gewohnt in Bad Vigaun- stattfinden wird. Zu unserer großen Freude wird uns hier wieder Gudrun Gutdeutsch aus Deutschland zu Verfügung stehen; als Hauptthemenschwerpunkt wurde bereits der Austausch zu „Kulturelle Vielfalt“ definiert.


Durchgeführte Seminare

In 2018 konnten 107 Erziehrinnen in 8 Basisseminaren – davon 6 offene und 2 geschlossene Seminare-  ausgebildet werden. Darüber hinaus gab es 5 Aufbauseminare Elternarbeit und Elternsüchte mit 53 Teilnehmerinnen und ein Seminar kulturelle Vielfalt mit 12 Teilnehmern.


FREUNDE-Zertifizierung

Immer mehr Kindergärten sind an einer FREUNDE-Zertifizierung interessiert, bei der die offizielle Überreichung einer hochwertigen Glastafel für die Außenfassade der Einrichtung stattfindet. Um die Qualitätsparameter des FREUNDE-Programmes sowohl in Schulungen, als auch in der Zertifizierung von Kindergärten möglichst hoch zu halten, wurden Ende 2017 die Kriterien für die FREUNDE-Tafelverleihung neu definiert:   

Alle Informationen zur FREUNDE-Tafelverleihung erhalten Sie bei
www.freunde-programm@roteskreuz.at     bzw. unter:  01/589 00-377 (Di und Mi)


Werden Sie ein FREUNDE Kindergarten !!


FREUNDE Seminare in 2018 in Österreich

Zu Zeit sind folgende Seminare geplant:

Termin

Seminarart / Trainer/in

Kindergarten

Bundesland

12.1. und 12.3.

Basisseminar/ Frau Malochratzky

PH Eisenstadt

Burgenland

29.1. und 26.3.

Basisseminar / Frau Malochratzky

Stadthotel Pinkafeld

Burgenland

Näheres zu den Seminarangeboten  auf der WEB Seite:  http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/termine/


Der 6. Info Brief aus Villach (Februar 2019)

Es ist interessant, dass die rotarischen Freundinnen Seidler und Dengg einen eigenen Infobrief für Villach erstellen, um über ihre Aktivitäten zu berichten. Im Folgenden einige Highlights aus dem Brief, der am  Ende dieses Beitrags unten als Download gelesen werden kann.
+++Die flächendeckende Ausbildung aller Villacher Kita Erzieherinnen ist abgeschlossen und sie haben eine Zertifizierungstafel erhalten.
+++ Es wurden 2 FREUNDE Trainerinnen  -Frau Gmoser uind Frau Brandstaätter- für das Aufbauseminar : „Kulturlle Vielfalt“ erfolgreich geschult.
+++ Im März findet für alle, die bisher nicht an einem Basisseminar teilnehmen könnten noch einmal ein Basisseminar statt.
Anbei ein Bild mit Impressionen vom 1. Aufbauseminar Kulturelle Vielfalt.
+++Das 1. FREUNDE Aufbauseminar  „Kulturelle Vielfalt „ startete am 31. Januar. Ein  2. Seminar findet am 27.3.in Drobollach statt und ist schon ausgebucht.

+++ Die gesamten Seminare werden von Frau Sigrid Müller organisiert und koordiniert. Sie bedankt sich in dem Info Brief für die umfängliche Unterstützung.
+++ Ein besonderer Dank gilt auch dem Verein 100 Jahre Rotary für die finanzielle Unterstützung in Villach.

Download


Text Text Text

Diese Datensatz kann gelöscht oder umgeschrieben werden.