Kap. 5. Aktivitäten im Saarland und Rheinland Pfalz

Die beiden rotarischen Freunde Cebulla und Robeller versuchen zur Zeit, die Rotary Clubs im Saarland und in der Pfalz wieder zu reaktivieren und zum neuen Mitmachen zu motivieren. Vor vielen Jahren hatten die Clubs das FREUNDE Buch: Gelingendes Miteinander bei Professorin  Dr. Charis Förster schreiben lassen, das sehr viele Einblicke in die frühkindliche Erziehung gibt. In diesem Buch gibt es auch eine längere Abhandlung über den Streitteppich. Dieses Buch wurde von vielen saarländischen Clubs finanziert.

Leider ist es damals nicht gelungen, den 2. Schritt zu tun und sich um die Ausbildung von FREUNDE Trainern/innen zu kümmern, um dann schrittweise die Kindertagesstätten für das FREUNDE Programm zu interessieren und entsprechend Seminare dort anzubieten.

Dies ist nun der besondere Erfolg der beiden rotarischen Freunde. Es ist tatsächlich gelungen, zwei Sozialpädagoginnen zu gewinnen, die im Dezember auf einem FREUNDE Seminar als Trainer ausgebildet wurden. Zur Zeit werden die ersten Termine mit Kindertageseinrichtungen zur Durchführung von Basisseminaren vereinbart.

Ein weiterer Schritt ist es, die Rotary Clubs  zu motivieren, sich für die Lebenskompetenzförderung der Kita Kinder einzusetzen und das auch finanziell zu unterstützen. FREUNDE schafft mit seinem Programm Kinder, die selbstbewusst durchs Leben gehen können, wertvolle Mitglieder unserer Gesellschaft werden, sozialkompetent sind, eigenständig Entscheidungen treffen können und teamfähig und innovativ sind. Das Programm schützt sie auch gegen Sucht und Drogen.

Mit dem Förderverein FREUNDE wurde auch eine Vereinbarung dahingehend getroffen, dass eingehende Spendengelder aus dem Saarland und der Pfalz vor allem für Vorhaben und Aktivitäten aus dieser Region genutzt werden. Also unterstützen Sie die Kinder hier und schaffen Sie eine bessere Gesellschaft für die Zukunft und unterstützen Sie die Angebote der FREUNDE Trainerinnen.

Im August Brief können wir sicherlich schon Erfolge in der Förderung der Kinder vermelden.

Jürgen Cebulla sucht noch weitere Mitstreiter.  Melden Sie sich bei ihm, wenn Sie FREUNDE unterstützen wollen unter :   Jürgen Cebulla   juergen.cebulla@parfuemerie-cb.de.

Die beiden Trainerinnen für das Saarland und die Pfalz:


Heidi Paulus-Scholz

FREUNDE-Trainerin für die Gebiete Saarland und Rheinland-Pfalz

66806 Ensdorf
Pappelweg 19

 

Diana Kleinbauer-Nau
FREUNDE-Trainerin für die Gebiete Saarland und Rheinland-Pfalz

57550 Berviller en Moselle 2,  
Impasse des violettes

+49 176 22 58 72 70

Text Text Text

Diese Datensatz kann gelöscht oder umgeschrieben werden.